6. Spieltag in Bz1 und KrA

6. Spieltag in Bz1 und KrA

23. Oktober 2018 Allgemein 0

+++ SG Waldhof / Sandhofen 2 zum ersten Mal in dieser Saison Siegreich – 3. Mannschaft rutscht mit der dritten Niederlage in Folge auf den Vorletzten Tabellenplatz +++

Bezirksliga 1; 6. Spieltag:

SG TV 77 DE Waldhof/SKV Sandhofen 2 - KC Vorwärts Hemsbach 2
Ergebnis: 5152 : 5097

Während die Verbandsliga Mannschaft der SG von Sieg zu Sieg eilt, suchte die 2. Mannschaft bislang noch ihre Form. Mit zwei schwachen Auftritten geriet man in den ersten beiden Spielwochen als Aufsteiger regelrecht unter die Räder, fand ab dem 4. Spieltag dann allmählich wieder zu alter Stärke, die Punkte blieben dennoch aus. Ausgerechnet als der ungeschlagene Tabellenführer aus Hemsbach am vergangenen Sonntag seine Visitenkarte abgeben wollte, konnte man nun endlich die ersten beiden Punkte einfahren.

Dabei entwickelte sich von Beginn an ein harter Schlagabtausch, bei dem sich zunächst erst einmal keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Angeführt von Heinrich Münch (870) und Jens Omelzenko (855), der nach seiner Verletzungspause die ihm den kompletten Sommer über stoppte ebenfalls noch seiner Form hinterher läuft, ging die SG mit 5 Kegel in Führung. Nachdem die Gäste im Mittelpaar einen leistungsmäßigen Wechsel vollziehen mussten, konnte man dies entscheidend ausnutzen und durch Rolf Weninger (860) und Holger Mende (852), die jeweils ihre Saisonbestleistung auf die Bahn brachten, die Führung auf 58 Kegel ausbauen. Im Schlussabschnitt erwischten die Gäste dann aber den besseren Start, sodass das Spiel jeden Moment zu kippen drohte. Aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls, musste die Mannschaft noch während dem laufenden Spiel umgestellt werden. So kam Ersatzmann Klaus Wörner zu einem ersten Saisoneinsatz über die komplette Distanz von 200 Wurf und forcierte mit 842 Kegel direkt zum Matchwinner. Zusammen mit dem Mannschaftsbesten Sören Weik (873) konnte man den letzten Versuch der Gäste, das Spiel doch noch zu drehen, abwenden und sicherte sich somit die ersten beiden Punkte in der neuen Bezirksliga 1 Saison.

Am Ende erzielt die 2. Mannschaft mit einem Mannschaftsergebnis von 5152 Kegel eine neue Saisonbestleistung und verlässt nun erstmals in dieser Saison die Abstiegsplätze. Diesen Schwung möchte die Mannschaft nun mit in die kommenden Wochen nehmen, denn schon am nächsten Samstag steht das Spiel gegen beim Tabellennachbarn SG Lampertheim 3 an. Hier soll der nächste Sieg eingefahren werden um sich wieder in Richtung Mittelfeld der Tabelle orientieren zu können.

------------------------------------------------------------

Kreisliga A; 6. Spieltag:

SG TV 77 DE Waldhof/SKV Sandhofen 3 - SG Ladenburg/Käfertal/Dossenheim/Weinheim 4
Ergebnis: 2411 : 2453

Auch für die 3. Mannschaft verlief der Saisonstart nicht erwartungsgemäß. Nachdem der 1. Spieltag noch vielversprechend begann, und die Mannschaft direkt mit einem Sieg in die Saison startete, folgten anschließend zwei hohe Niederlagen. Und auch im vierten Saisonspiel unterlag man auf der heimischen Anlage als die 4. Mannschaft der neuen Spielgemeinschaft Ladenburg/Käfertal/Dossenheim/Weinheim zu Gast auf dem Waldhof war.
Dabei brachten Florian Weiß (404) und Miguel del Olmo (424 – Saisonbestleistung) die SG Waldhof Sandhofen noch mit 60 Kegel in Front. Unsöld (404) und W. Weiß (389) mussten im Mittelpaar zwar ein paar Kegel abgeben, dennoch ging man mit einer 48 Kegel Führung in den letzten Durchgang. Hier holten die Gäste nun Kegel für Kegel auf, und nachdem man nun auch noch verletzungsbedingt einen Wechsel Vornehmen musste, konnten die Gäste doch noch ihre Aufholjagd krönen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen